Die eccos²²® Philosophie

Das Ziel von eccos²²® ist es, Unternehmen fit für die Zukunft zu machen, denn 22 steht für das 22. Jahrhundert. Die Gedankenwelt hinter eccos²²® sind die eco.soc Standards der Vereinten Nationen sowie die aktuellen internationalen Nachhaltigkeitsleitlinien. Mit eccos²²® erhält das Management einen holistischen Blick auf das Unternehmen als Ganzes, wobei der Fokus auf Business Excellence und Nachhaltigkeitsaktivitäten liegt.

M Assessment
B Coaching
WS Lehrgänge

The Latest News

Interview mit Prof. Dr. René Schmidpeter

Heute möchten wir Prof. Dr. René Schmidpeter, einen langjährigen Weggefährten und Leiter des wissenschaftlichen Beirates des CSR Dialogforums, zu Wort kommen lassen. In einem Interview mit Joris-Johann Lenssen, Projektleiter Unternehmensengagement & -verantwortung, ZiviZ gGbmbH im Stifterverband (gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung), hat er zur Transformation von Corporate (Social) Responsibility in Bezug auf nachhaltige Unternehmensstrategien Stellung genommen:   Joris-Johann Lenssen:…

Die ISO 26000 – die Basis nachhaltiger Unternehmensführung

Nachhaltigkeit ist zum Mainstreamthema geworden, wenn auch der Begriff vielen zu schwammig ist und leider oft missbräuchlich verwendet wird. Dennoch hat er sich gegenüber dem Begriff CSR (Corporate Social Responsibility) besser durchgesetzt, was auch daran liegen mag, dass englische Abkürzungen manchmal sperrig sind. Wir sind der Meinung, dass es an der Zeit ist, die Grundlagen…

„Wir konnten auch anders“ – eine Buchempfehlung

„Wir konnten auch anders“ – eine Buchempfehlung Die Historikerin Annette Kehnel zeigt mit Ihrem Buch „Wir konnten auch anders – eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit“, was wir Menschen schon seit dem Altertum an nachhaltigen Ideen verwirklicht haben. Sharing Economy, Recycling, Mirkokredite, Minimalismus und sozialer Wohnbau sind keine Erfindung der jüngsten Vergangenheit. Sharing Communities und Urban…